Schwangerenvorsorge

Die Vorsorgeuntersuchungen finden zu Beginn der Schwangerschaft alle 4 Wochen, ab der 30. Schwangerschaftswoche im 2-wöchentlichen Rhythmus statt.

Abgesehen von den Ultraschalluntersuchungen können alle Vorsorgeuntersuchungen von Hebammen durchgeführt werden. Gerne auch im Wechsel mit dem Frauenarzt.

 

Für die Vorsorgeuntersuchungen komme ich zu dir nach Hause.

Dabei tasten wir gemeinsam den Bauch ab, um zu wissen wie das Baby im Bauch liegt und ob es wächst, kontrollieren Blutdruck und Gewicht, hören Herztöne, ... Außerdem gibt es viel Zeit für allerlei Fragen.